Dr. Detlef Pape - Kurzvita

Von 1993 bis 2012 hat Herr Dr. Pape (Internist/Ernährungsmediziner) eine Adipositas-Schwerpunktberatung mit strukturiertem Ernährungsprogramm zur Körperfettreduktion persönlich betrieben.

Während seiner täglichen beruflichen Erfahrungen und Beobachtungen entdeckte er die zentrale Bedeutung des Insulins als "Fettmasthormon". Die Betrachtung dieser Vorgänge unter dem Aspekt des menschlichen Biorhythmus führte zur Entwicklung der Insulin-Trennkost bzw. des Schlank im Schlaf-Konzeptes. In ca. 20 Jahren nahmen mit dem Konzept über 6000 Teilnehmer gemeinsam mehr als 40.000 kg ab.

 

Seit 01.07.1993

Vertragsärztliche Niederlassung in Essen als Arzt für Innere Medizin

Aufbau einer Adipositas-Schwerpunktberatung mit strukturiertem Diätprogramm. Bis zum Jahr 2008 über 6.000 Teilnehmer mit BMI über 30 kg/m²

1995

Zusatzqualifikation Ernährungsbeauftragter Arzt / „Ernährungsmediziner“ durch die Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin, Freiburg, Prof. Dr. Kluthe

Von 1998 bis 2006

Kursleiter „Ernährungsmedizin“ nach dem Curriculum der Bundesärztekammer an der Nordrheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Ärztekammer Nordrhein in Düsseldorf


Öffentlichkeitsarbeit

Seit 1998 hat Herr Dr. Pape zahlreiche populärmedizinische Vorträge und Patientenseminare gehalten und war in zahlreiche Rundfunk- und Fernsehinterviews wie SAT 1 "Akte 2006 - 2013" (mehrfach), Pro Sieben "Nicole" WDR  „Aktuelle Stunde“ (mehrfach), ZDF "Volle Kanne“ 2x ,TV Gusto,Spin-TV, mehrfach bei RTL „Mitten im Leben“ und mehrfach „Punkt 12 “ Bild-Videos, SAT 1 "Kerner" (mehrfach); VOX "Galileo", TV-Werbung in Zusammenarbeit mit "Zentis", ARD "Brisant", ARD "Maischberger", ZDF "Drehscheibe", SWR "Nachtcafe" und "Odysso", SAT 1, GOLD (mehrfach),und diverse Artikel in Fachzeitschriften.

Fachgesellschaften

  • Berufsverband Deutscher Internisten (BDI)
  • Dt. Adipositas Gesellschaft (DAG)
  • Berufsverband Deutscher Ernährungsmediziner
  • Dt. Gesellschaft für Fettstoffwechselstörungen und Folgeerkrankung (Lipid-Liga)
  • Dt. Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)
 

Fortbildungsgesellschaft

 

2000

Gründung der „Gesellschaft für Ernährungsmedizinische Fortbildung“ GEF mbH in Essen für Ärzte und verwandte medizinische Berufe, jährlich 40 – 60 Halbtagsseminare mit  bis  zu 60 Teilnehmern, in Essen und dem gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz

  

Bücher

Bisher über 2,5 Millionen Bücher verkauft.

2001

Patientenratgeber „gesund, vital, schlank“ als Hauptautor mit Dr. R. Schwarz , H. Gillessen;

Dt. Ärzteverlag, 2. Auflage 2002, ges. ca. 60.000 Stück.

2003

Patientenratgeber „satt, schlank, gesund“ als Hauptautor mit Dr. R. Schwarz, H. Gillessen; mit Fachbeiträgen von Prof. Dr. Wildor Hollmann und Prof. Dr. Gerhard Uhlenbruck

Dt. Ärzteverlag, Auflage ca. 90.000 Stück bisher.

2006

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf“ - Abnehmen im Bio-Rhythmus mit Insulintrennkost als Hauptautor mit Dr. R. Schwarz, H. Gillessen, E. Trunz-Carlisi

Gräfe-Unzer-Verlag

2007

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf – Der 4-Wochen-Power-Plan“ als Hauptautor mit Dr. R. Schwarz, H. Gillessen, E. Trunz-Carlisi, Gabriele Heßmann

Gräfe-Unzer-Verlag

2007

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf – Das Kochbuch“ als Hauptautor mit Dr. R. Schwarz, H. Gillessen, E. Trunz-Carlisi, Gabriele Heßmann; Gräfe-Unzer-Verlag

2009

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf – für Berufstätige“. Eine neue alltagsgerechte Beratungshilfe für Berufstätige, Schichtarbeit und Singles; Gräfe-Unzer-Verlag

2009

Patientenratgeber „Lafer nimmt ab“ – Abnehmen und Genießen sind kein Widerspruch. Lafer nimmt ab mit dem Schlank im Schlaf Konzept; Gräfe-Unzer-Verlag

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf – der Fitness-Turbo“; Gräfe-Unzer-Verlag

Patientenratgeber „Die Hormonformel – wie Frauen wirklich abnehmen“, als Hauptautor mit Dr. R. Schwarz, H. Gillessen, E. Trunz-Carlisi; Gräfe-Unzer-Verlag

2010

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf – die 20-Minuten-Küche“; Gräfe-Unzer-Verlag

2012

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf – Vegetarisches Kochbuch“; Gräfe-Unzer-Verlag

2013

Patientenratgeber „Schlank im Schlaf – für Frauen“; Gräfe-Unzer-Verlag